Kalter Markt Schopfheim

Chalte Märt Kalter Markt

Der Kalte Markt ist ein traditioneller Krämermarkt am ersten Dienstag und Mittwoch im Dezember in der Altstadt und auf dem Marktplatz von Schopfheim. Dienstags ist der Markt von 9.00 bis 21.00 Uhr und mittwochs von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Neben dem vielfältigen Warenangebot – Holzspielzeug, Bürsten, Gewürze, Tee, Schmuck, Socken, Tischtücher, Schals, … – gibt es natürlich ein großes Angebot an Speisen und Getränken. Am Mittwoch des kalten Marktes findet kein Wochenmarkt statt.

Der Markt geht zurück auf Markgraf Christoph von Baden, der Schopfheim 1503 das Recht auf das Abhalten von drei Jahrmärkten verliehen hatte, von denen heute nur noch der ‚Kalte Markt’ ausgerichtet wird.

Den Michaelismarkt (29.9.) gibt es seit 1887 nicht mehr und der Pfingstmarkt wird seit 1902 nicht mehr durchgeführt.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.