Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen in der Ferienregion Südwärts finden Sie ausführlicher beschrieben auf den einzelnen Internetpräsenzen der Gemeinden.

Hier werden Ihnen einige Highlights vorgestellt:

Abendstimmung in der Ferienregion Südwärts Veranstaltungen
11.-12. Mai 2019

Kreistrachtenfest Häg-Ehrsberg

Das große Kreistrachtenfest findet in diesem Jahr in Häg-Ehrsberg statt. Die Gastgeber der Trachtengruppe Häg-Ehrsberg feiern in diesem Jahr ihr 45-jähriges Vereinsjubiläum.

Samstag, 11.05.2019:
19:30 Uhr: Historischer Umzug, anschließend Tanz & Unterhaltung mit dem Trio „Schnappschuss“ auf dem Festplatz Schäfig.

Sonntag, 12.05.2019:
11:00 Uhr: Frühschoppen auf dem Festplatz Schäfig.
14:00 Uhr: Trachtenumzug

Am ganzen Wochenende werden viele Trachtenträger erwartet.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Trachtengruppe Häg-Ehrsberg.

16. Mai 2019

Hebel und die biblischen Geschichten

Vortrag von Elmar Vogt:
„Aber die Erde war nicht alsbald schön, wie sie jetzt ist…“ Johann Peter Hebels Erstausgaben der bilbischen Geshichten. Der Vortrag von Elmar Vogt wird umrahmt von Gedichten und den Werken von Johann Peter Hebel, die von verschiedenen Personen vorgetragen werden.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten, Beginn: 19:30 Uhr
Literaturmuseum Hebelhaus Hausen (Bahnhofstraße 1, 79688 Hausen)

19. Mai 2019

Öffentliche Führung Barockschanze Gersbach

Aufgrund der strategischen Lage wurde Gersbach im 18. Jahrhundert zum Dreh- und Angelpunkt einer breiten Abwehrfront gegen mögliche Angriffe französischer Truppen. Um dies zu verhindern wurde rein defensives Befestigungssystem in Form von Wehrschanzen errichtet. Um interessierten Gästen einen Eindruck  zu vermitteln, wurde im Gewann Scherentann eine barocke Sechseck-Wehrschanzanlage mit Wacht- und Signalturm rekonstruiert.

Auf der 1,5-stündigen öffentlichen Führung mit Schanzenführer Horst Sutter wird Gästen ein tiefer Einblick in die Geschichte der Schanze gegeben.

Treffpunkt: 14:30 Uhr, Barockschanze Gersbach (Scheretann, 79650 Schopfheim)
Führungspreis: 3,00€ pro Person (Betrag wird vor der Führung vor Ort entrichtet)
Anmeldung: Ortsverwaltung Gersbach Tel. +49(0)7620/227 oder per Mail: l.hauser-deiss@schopfheim.de

Barockschanze im Schopfheimer Ortsteil Gersbach

19. Mai 2019

Kräuter, Blüten, Bäume

Heilpraktiker Jürgen Neumann wird seine Gruppe auf einen 1,5-stündigen Rundgang mitnehmen und verschiedene Heilpflanzen zeigen und erklären. Der Blick wird in die Fugen, Ecken und Winkel gelenkt, die einem im Alltag verborgen bleiben.

Beginn: 15:00Uhr
Gebühr: 10,00€ pro Person
Treffpunkt: Lenkplastik am Marktplatz (Hauptstraße 33, 79650 Schopfheim)

23. Juni 2019

Öffentliche Führung Barockschanze Gersbach

Aufgrund der strategischen Lage wurde Gersbach im 18. Jahrhundert zum Dreh- und Angelpunkt einer breiten Abwehrfront gegen mögliche Angriffe französischer Truppen. Um dies zu verhindern wurde rein defensives Befestigungssystem in Form von Wehrschanzen errichtet. Um interessierten Gästen einen Eindruck  zu vermitteln, wurde im Gewann Scherentann eine barocke Sechseck-Wehrschanzanlage mit Wacht- und Signalturm rekonstruiert.

Auf der 1,5-stündigen öffentlichen Führung mit Schanzenführer Horst Sutter wird Gästen ein tiefer Einblick in die Geschichte der Schanze gegeben.

Treffpunkt: 14:30 Uhr, Barockschanze Gersbach (Scheretann, 79650 Schopfheim)
Führungspreis: 3,00€ pro Person (Betrag wird vor der Führung vor Ort entrichtet)
Anmeldung: Ortsverwaltung Gersbach Tel. +49(0)7620/227 oder per Mail: l.hauser-deiss@schopfheim.de

Barockschanze im Schopfheimer Ortsteil Gersbach

29. Juni 2019

Konzert VISATHOMAMA MIT NIVOIMMER Pop, Rock, Jazz ... alles, was die Jukebox hergibt

Die Musikerinnen und Musiker des Ensembles Visathomama mit Nivo stammen alle aus dem Raum Schopfheim. Zu siebt bringen sie die Probe auf die Bühne mit Instrumenten wie Gitarre, Akkordeon, Kontrabass und Cajon. Sie covern die Weltstars verschiedener Länder auf ihre eigene Weise. Es erwartet Sie ein erfrischender, mehrstimmiger und fröhlicher Abend mit alemannischem Witz und Charme.

Eintritt frei, Spenden willkommen, Beginn: 20:00 Uhr
Literaturmuseum Hebelhaus Hausen (Bahnhofstraße 1, 79688 Hausen)

05. Juli 2019

Schopfheim kreuz und quer

In der Stadtführung von Naturpark-Gästeführerin Roswitha Endlicher dreht sich alles rund um die Schopfheimer Stadtgeschichte. Auf dem Weg durch die Schopfheimer Altstadt geht sie auf verschiedene Erzählungen und Geschichten der Markgrafenstadt ein. Die zweistündige Tour beginnt um 17:30 Uhr bei dem Brunnen in der Torstraße in Schopfheim.

Beginn: 17:00 Uhr
Gebühr: 10,00€ pro Person
Treffpunkt: Brunnen in der Torstraße (Torstraße 4, 79650 Schopfheim)

06. Juli 2019

Fest der Musik - Fête de la Musique in Steinen

Fest der Musik im Otrszentrum von Steinen, weitere Informationen folgen.

07. Juli 2019

Naturparkmarkt Kleines Wiesental

Im Ortsteil Tegernau im Kleinen Wiesental findet dieses Jahr wieder der Naturparkmarkt von 11:00 – 17:00 Uhr statt.

Auf dem Naturparkmarkt sind viele Direktvermarketer (unter anderem auch Imker) vertreten, die ihre regionalen Produkte anbieten.

Ebenso warten auf die Besucher Vorführungen tradiontioneller Handwerkskunst, Kinderprogramm und Musik. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

07. Juli 2019

Kräuter, Blüten, Bäume

Heilpraktiker Jürgen Neumann wird seine Gruppe auf einen 1,5-stündigen Rundgang mitnehmen und verschiedene Heilpflanzen zeigen und erklären. Der Blick wird in die Fugen, Ecken und Winkel gelenkt, die einem im Alltag verborgen bleiben.

Beginn: 15:00Uhr
Gebühr: 10,00€ pro Person
Treffpunkt: Lenkplastik am Marktplatz (Hauptstraße 33, 79650 Schopfheim)

12. Juli 2019

Roland Kaiser ``Live mit Band`` - Sommersound 2019

Mit Beginn der Sommer-Saison 2019 können sich die Fans aus ganz Deutschland erneut auf einen unvergesslichen Roland Kaiser Open Air-Sommer freuen. Für 2019 stehen bereits einige Konzert-Highlights fest, an denen Roland Kaiser mit seiner spielfreudigen 14-köpfigen Live-Band für fantastische Stimmung unter freiem Himmel sorgen wird.
Bei den Open Air-Konzerten erwartet die Zuschauer ein zweieinhalbstündiges Hitfeuerwerk, das Roland Kaiser mit seiner fantastischen Live-Band präsentiert. Auch im kommenden Jahr wird das Publikum seine Textsicherheit bei unvergänglichen Klassikern wie „Manchmal möchte ich schon mit dir“, „Joana“ oder „Dich zu lieben“ in neuen Arrangements testen können. Darüber hinaus werden aktuelle Hits und neue Titel aus seinem im Frühjahr 2019 erscheinenden Album für vergnügte Feierstimmung…

Beginn: 20:00 Uhr
Tickets:
Stehplatz 54,90€, Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind nur über die Telefonnummer 07000 / 99 66 333 buchbar. Die Begleitperson erhält freien Eintritt. Der Behindertenausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

Karten gibt es auf www.reservix.de und in allen Reservix-Vorverkaufsstellen.

 

Roland-Kaiser_OpenAir_2019_Foto_Toni-Kretschmer

13. Juli 2019

Wincent Weiss ``Live`` 2019 - Sommersound 2019

Den passenden Soundtrack für die großen emotionalen Momente im Leben gesucht? Wincent Weiss gefunden!

„Da müsste Musik sein, überall wo du bist!“ – mit seiner 2016er Single Musik Sein hat Wincent Weiss viel mehr als eine künstlerische „Duftmarke“ gesetzt. Die musikalische Hymne auf Liebe und Freundschaft avancierte zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Hits des Jahres und wurde mittlerweile für über 200.000 verkaufte Exemplare mit GOLD ausgezeichnet. Gleiches passierte auch mit der Nachfolgesingle Feuerwerk. Und mit seinem Debüt-Album „Irgendwas gegen die Stille“. Wincent Weiss erzählt in seinen Songs Geschichten, teilt Emotionen und Stimmungen. Es sind Songs, die man mühelos mit besonderen Lebensmomenten verbinden kann und die das Potential haben, zum Soundtrack des eigenen Lebens zu werden.

Seine Singles halten sich monatelang in den Charts und auf den Playlisten der Radiostationen. Platz 1 der iTunes-Charts, zeitweise über 1.500 Plays pro Woche im Radio, über 80 Millionen Streams bei Spotify, über 18 Millionen Klicks für das Musikvideo von Musik Sein auf YouTube, wo der Nachfolgehit Feuerwerk schon knapp 20 Millionen Aufrufe verzeichnen kann.

Seine warme Stimme geht unter die Haut, seine Songs direkt ins Herz. Millionenfach gehört, gestreamt, geklickt, geteilt, geliebt. Im Radio, im Fernsehen, auf Streaming-Plattformen, auf YouTube oder in den so- zialen Netzwerken, wo er mittlerweile mehr als 435.000 Follower auf Instagram hat. Vor allem aber live auf seinen Konzerten, mit eigener Band vor mehreren hunderttausend Menschen allein in diesem Jahr.

Beginn: 20:00 Uhr
Tickets:
Stehplatz 42,90€,
Ermäßigungsinformationen: Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind nur über die Telefonnummer 07000 / 99 66 333 buchbar. Die Begleitperson erhält freien Eintritt. Der Behindertenausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

DAS KONZERT IST AUSVERKAUFT!

WincentWeiss_Promo_NEU_(c) Kristin Ludwig.

14. Juli 2019

Er ist DIE STIMME Deutschlands - Ben Zucker! - Sommersound 2019

Im Februar erst spielte er seine allererste Tournee. Ben Zucker überzeugte vom ersten Moment an das Publikum und löste einen wahren Hype um seine Person aus. Aktuell supported er Deutschlands erfolgreichste Künstlerin Helene Fischer auf ihrer gigantischen Stadion-Tournee. Seine Konzerte im Herbst sind bereits jetzt zum Großteil ausverkauft!

Die Nachfrage, diesen Ausnahmekünstler live zu sehen, reißt nicht ab! Die Fans von Ben Zucker können sich deshalb schon jetzt auf weitere Konzerte des Berliners freuen.

Mit seiner aktuellen Single „Der Sonne entgegen “ aus der Album-Sommer-Edition „Na Und?!Sonne!“ hat Ben den nächsten Ohrwurm veröffentlicht, der, neben vielen seiner anderen Hits, nicht fehlen darf.

Das Debüt Video des Songs „Na und?!“ wurde bis heute 8 Mio. Mal geklickt und für sein gleichnamiges Album wurde er erst kürzlich mit einem Gold-Award ausgezeichnet. „Na und?!“ erschien im Juni 2017 und hält sich seither in den Top 100 der offiziellen Album-Charts, wo es bis auf den vierten Platz kletterte. Ein unglaubliches Jahr für den 34-jährigen Berliner, der auf dem Weg nach ganz oben ist.

 

Beginn: 20:00 Uhr
Tickets:
Stehplatz 44,90 Euro
Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind nur über die Telefonnummer 07000 / 99 66 333 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt. Der Behindertenausweis ist am Einlass vorzuzeigen

Karten gibt es auf www.reservix.de und in allen Reservix-Vorverkaufsstellen.

BenZucker_Na_und_Live2018_Ben-Wolf

19.-22. Juli 2019

Zeller Städtlifest

Großes Zeller Städtlifest in der Constanze-Weber-Gasse und auf dem Sparkassenplatz.

20.-21. Juli 2019

Dorffest Maulburg

Großes Dorffest im Ortszentrum von Maulburg.

21. Juli 2019

Öffentliche Führung Barockschanze Gersbach

Aufgrund der strategischen Lage wurde Gersbach im 18. Jahrhundert zum Dreh- und Angelpunkt einer breiten Abwehrfront gegen mögliche Angriffe französischer Truppen. Um dies zu verhindern wurde rein defensives Befestigungssystem in Form von Wehrschanzen errichtet. Um interessierten Gästen einen Eindruck  zu vermitteln, wurde im Gewann Scherentann eine barocke Sechseck-Wehrschanzanlage mit Wacht- und Signalturm rekonstruiert.

Auf der 1,5-stündigen öffentlichen Führung mit Schanzenführer Horst Sutter wird Gästen ein tiefer Einblick in die Geschichte der Schanze gegeben.

Treffpunkt: 14:30 Uhr, Barockschanze Gersbach (Scheretann, 79650 Schopfheim)
Führungspreis: 3,00€ pro Person (Betrag wird vor der Führung vor Ort entrichtet)
Anmeldung: Ortsverwaltung Gersbach Tel. +49(0)7620/227 oder per Mail: l.hauser-deiss@schopfheim.de

Barockschanze im Schopfheimer Ortsteil Gersbach

25. August 2019

Öffentliche Führung Barockschanze Gersbach

Aufgrund der strategischen Lage wurde Gersbach im 18. Jahrhundert zum Dreh- und Angelpunkt einer breiten Abwehrfront gegen mögliche Angriffe französischer Truppen. Um dies zu verhindern wurde rein defensives Befestigungssystem in Form von Wehrschanzen errichtet. Um interessierten Gästen einen Eindruck  zu vermitteln, wurde im Gewann Scherentann eine barocke Sechseck-Wehrschanzanlage mit Wacht- und Signalturm rekonstruiert.

Auf der 1,5-stündigen öffentlichen Führung mit Schanzenführer Horst Sutter wird Gästen ein tiefer Einblick in die Geschichte der Schanze gegeben.

Treffpunkt: 14:30 Uhr, Barockschanze Gersbach (Scheretann, 79650 Schopfheim)
Führungspreis: 3,00€ pro Person (Betrag wird vor der Führung vor Ort entrichtet)
Anmeldung: Ortsverwaltung Gersbach Tel. +49(0)7620/227 oder per Mail: l.hauser-deiss@schopfheim.de

Barockschanze im Schopfheimer Ortsteil Gersbach

08. September 2019

Kräuter, Blüten, Bäume

Heilpraktiker Jürgen Neumann wird seine Gruppe auf einen 1,5-stündigen Rundgang mitnehmen und verschiedene Heilpflanzen zeigen und erklären. Der Blick wird in die Fugen, Ecken und Winkel gelenkt, die einem im Alltag verborgen bleiben.

Beginn: 15:00Uhr
Gebühr: 10,00€ pro Person
Treffpunkt: Lenkplastik am Marktplatz (Hauptstraße 33, 79650 Schopfheim)

08. September 2019

Tag des offenen Denkmals

Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben. Soviel sei verraten: Es ist in Schopfheim!

11. September 2019

Mittelalterliche Stadtführung

Treffpunkt: Museum der Stadt Schopfheim (Wallstraße 10, 79650 Schopfheim)
Beginn: 17:00 Uhr
Gebühr: 6,00 €
Leitung: Dr. Ulla K. Schmid

14. September 2019

Mit Johann Peter Hebel entlang der Wiese

Geführte Radtour mit Naturpark-Gästeführerin Roswitha Endlicher. Auf der Radtour wird sie besonders auf den berühmten alemannischen Dichter Johann Peter Hebel (1760-1826) eingehen, der seine Kindheit in Hausen verbrachte.

Beginn: 16:00Uhr
Gebühr: 10,00€ pro Person
Treffpunkt: Bahnhof in Zell im Wiesental (Bahnhofstraße 17, 79669 Zell im Wiesental); Endpunkt der Tour ist in Schopfheim

15. September 2019

Öffentliche Führung Barockschanze Gersbach

Aufgrund der strategischen Lage wurde Gersbach im 18. Jahrhundert zum Dreh- und Angelpunkt einer breiten Abwehrfront gegen mögliche Angriffe französischer Truppen. Um dies zu verhindern wurde rein defensives Befestigungssystem in Form von Wehrschanzen errichtet. Um interessierten Gästen einen Eindruck  zu vermitteln, wurde im Gewann Scherentann eine barocke Sechseck-Wehrschanzanlage mit Wacht- und Signalturm rekonstruiert.

Auf der 1,5-stündigen öffentlichen Führung mit Schanzenführer Horst Sutter wird Gästen ein tiefer Einblick in die Geschichte der Schanze gegeben.

Treffpunkt: 14:30 Uhr, Barockschanze Gersbach (Scheretann, 79650 Schopfheim)
Führungspreis: 3,00€ pro Person (Betrag wird vor der Führung vor Ort entrichtet)
Anmeldung: Ortsverwaltung Gersbach Tel. +49(0)7620/227 oder per Mail: l.hauser-deiss@schopfheim.de

Barockschanze im Schopfheimer Ortsteil Gersbach

21.-22. September 2019

„Dein Theater“ Stuttgart spielt in Hausen HEBELWIRKUNG - Spiegel der Welt

Wir freuen uns sehr mit  „Komödien, Skandale, Satiren von Johann Peter Hebel“ im September Stefan Österle mit seinem Ein-Mann-Solo-Programm begrüßen zu dürfen.

Beginn: 19:00 Uhr
Literaturmuseum Hebelhaus Hausen (Bahnhofstraße 1, 79688 Hausen)

Weitere Informationen folgen!

27. September 2019

Erlebnisstadtführung mit der Weberin Luise

Unter dem Titel „Gesponnenes und Verwobenes – auf Tuchfühlung mit Schopfheims Geschichte“ entführt die Weberin Luise ihr Publikum in die Vergangenheit und lässt Schopfheims längst vergessene Geschichten wieder lebendig werden.

Stadtführung mit Gästeführerin Monika Haller

Beginn: 18:30Uhr
Gebühr: 12,00€ pro Person
Treffpunkt: Lenkplastik am Marktplatz Schopfheim (Hauptstraße 33, 79650 Schopfheim)

Stadtführerin Monika Haller als Weberin Luise

28. September 2019

Kunst im öffentlichen Raum - Teil 2

Treffpunkt: Katholische Kirche (Adolf-Müller-Straße 7, 79650 Schopfheim)
Beginn: 14:00 Uhr
Gebühr: 6,00 €
Leitung: Dr. Ulla K. Schmid

05. Oktober 2019

Stadtführung Hebel und Schopfheim

Treffpunkt: Museum der Stadt Schopfheim (Wallstraße 10, 79650 Schopfheim)
Beginn: 14:00 Uhr
Gebühr: 6,00 €
Leitung: Dr. Ulla K. Schmid

20. Oktober 2019

Öffentliche Führung Barockschanze Gersbach

Aufgrund der strategischen Lage wurde Gersbach im 18. Jahrhundert zum Dreh- und Angelpunkt einer breiten Abwehrfront gegen mögliche Angriffe französischer Truppen. Um dies zu verhindern wurde rein defensives Befestigungssystem in Form von Wehrschanzen errichtet. Um interessierten Gästen einen Eindruck  zu vermitteln, wurde im Gewann Scherentann eine barocke Sechseck-Wehrschanzanlage mit Wacht- und Signalturm rekonstruiert.

Auf der 1,5-stündigen öffentlichen Führung mit Schanzenführer Horst Sutter wird Gästen ein tiefer Einblick in die Geschichte der Schanze gegeben.

Treffpunkt: 14:30 Uhr, Barockschanze Gersbach (Scheretann, 79650 Schopfheim)
Führungspreis: 3,00€ pro Person (Betrag wird vor der Führung vor Ort entrichtet)
Anmeldung: Ortsverwaltung Gersbach Tel. +49(0)7620/227 oder per Mail: l.hauser-deiss@schopfheim.de

Barockschanze im Schopfheimer Ortsteil Gersbach

16. November 2019

Historische Friedhofsführung

Treffpunkt: Friedhof Schopfheim (Gündenhausen 63, 79650 Schopfheim)
Beginn: 14:00 Uhr
Gebühr: 6,00 €
Leitung: Dr. Ulla K. Schmid

klw-ver
zell-veranstaltungen
steinen-veranstaltungen
Hausen Veranstaltungen
Schopfheim Veranstaltungen