Fête de la Musique in Steinen

FetedelaMusique-LOGOAn dem aus Frankreich stammenden Fest der Musik nehmen im Juni weltweit über 540 Städte teil, 300 davon in Europa.
Das Ziel der musikalischen Feierlichkeiten ist es die regionalen Musiker zu motivieren, möglichst vielen Menschen Zugang zu kostenlosen Konzerten zu gewähren und den Frühling gemeinsam mit Musik zu begrüßen.

Eine der 300 teilnehmenden europäischen Städte ist in diesem Jahr Steinen in der Ferienregion Südwärts. Aus dem Zusammenhang der Städtepartnerschaft mit dem französischen Cornimont entstand die Idee ein Sommerfest zu veranstalten und den Musikern aus Steinen und Cornimont eine Bühne zu bieten. Bereits über 200 Musiker haben sich für das Event angemeldet und mehrere tausend Besucher werden in Steinen erwartet. Alle Musiker treten ohne Gage auf. Dies ist sozusagen der Kodex aller Musiker an der Fête de la Musique, um einen kostenfreien Eintritt zu gewährleisten. An jeder Ecke wird ein anderer Musiker,
ein Chor, Duette, Bands oder eine andere Formation stehen und für gute Laune sorgen.

Die badische Zeitung informiert bereits über den aktuellen Planungsstand der Fête de la Musique, die am Samstag, 23. Juni, im Ortszentrum von Steinen von 13 Uhr bis 20 Uhr stattfinden wird. Unter anderem werden Ingo Ganters Jugend-Jazz-Band der Musikschule, der Männerchor Hüsingen, Harmonie Cornimont, der Musikverein Steinen sowie das Duo Daniela Hirth und Doro Kant und „10 painless Ways“ mit Bluesmusik aus Frankreich und Deutschland im Zelt beim Rathaus erwartet.
Beim Mühlehof werden der Frauenchor Steinen, Peter Geislers Trio-Danzon, und ein Jugendorchester aus den USA sowie die Band „Jazz&Co.“ und die „Spotschicht“ auftreten. Beim Cornimont-Platz sind „Just Jazz“, der Chor der Ev.-Luth.-Kirche, Schüler der Musikschule sowie der Musikverein Schlächtenhaus-Hofen präsent.
Auf den Straßen sowie vor den Gaststätten werden die „Castle groove festival Brassband“, das „Sonnenrain-Trio“, ein „schwäbisch-alemannisches Haus&Hoforchester“, Chöre und junge Musikschüler“ für Unterhaltung sorgen.

 

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.