Wochenmärkte

Marktstand auf dem Schopfheimer Wochenmarkt
Wochenmärkte der Ferienregion in…

Steinen

Mai-Oktober Mittwoch und Samstag von 7.00 bis 12.00 Uhr

November-April Mittwoch und Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr
auf dem Marktplatz in der Kanderner Straße

Maulburg

immer freitags von 7.30 bis 12.30 Uhr auf dem Rathausplatz

Schopfheim

Innenstadt

Mittwochs und samstags (Vormittag) auf dem Marktplatz vor dem Rathaus

Eichen

April-Oktober jeden 2. und 4. Freitag des Monats bei der Hülschematthalle

Langenau

Donnerstag (Vormittag) auf dem Marktplatz beim Gemeindezentrum

Raitbach

April-Oktober jeden 1. und 3. Freitag des Monats bei der Festhalle

Zell im Wiesental

Freitag ab 15 Uhr auf dem Sparkassenparkplatz, Samstag (Vormittag) in der Teichstraße beim EDEKA

Frische Erdbeeren, fein mariniert, dazu eine leichte Frischkäsecreme –
so wird aus frischen Zutaten vom Wochenmarkt ein feines Dessert.

Das Rezept stammt aus dem Buch “ Original Badisch – The Best of Baden Food“ von Monika Graff und Heidi Knoblich, mit Bildern von Fritz Frech und Styling von Andreas Miessmer, erschienen im Hädecke Verlag, erhältlich in der Buchhandlung Ihrer Wahl.

Erdbeeren mit Frischkäsecreme
Drucken

Erdbeeren mit Frischkäse


Gericht Dessert
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 250 g Erdbeeren
  • 6 cl Kirschwasser
  • 50 g Puderzucker

Frischkäsecreme

  • 350 g Frischkäse falls möglich aus dem Münstertal
  • 100 ml süße Sahne
  • 1/2 unbehandelte Zitrone oder Limette abgeschälte Schale und Saft
  • 1 EL Honig flüssig

Nach Belieben

  • 450 g Tiefkühlblätterteig Scheiben halbiert, 10 min bei 220° C gebacken

Anleitungen

  1. Erdbeeren, waschen, entstielen und die Früchte vierteln. In einer Schüssel mit Kirschwasser übergossen und mit Puderzucker bestäubt, bis zu Servieren im Kühlschrank durchziehen lassen.

  2. Den Frischkäse mit der Sahne verrühren, Zitrussaft und Schale sowie den Honig zugeben und untermischen.
  3. Nach Belieben den Teller mit Blätterteigböden belegen, Erdbeeren dazulegen. Den Frischkäse in Nocken abstechen, zu den Erdbeeren geben. Blätterteigscheiben auflegen und evtl. mit Puderzucker bestäuben.

Rezept-Anmerkungen

Zu diesem Nachtisch passen geschmacklich und farblich sehr gut Zitronenmelisseblättchen.

Ist kein passender Frischkäse erhältlich, kann evtl. auf Hüttenkäse, vermischt mit Sahnejoghurt oder auch auf Ricotta ausgewichen werden.