Erdmannshöhle

Tropfsteinhöhle Erdmannshöhle in Hasel

Öffnungszeiten

Ab Sonntag 25. März 2018 bis einschl. Sonntag, 4. November 2018

Führungen zu jeder vollen Stunde von 10.00 bis 16.00 Uhr

täglich während
Osterferien (26.03.-06.04.),
Pfingstferien (22.05.-01.06.),
Juli/August und Herbstferien (29.10.-02.11.)

In der übrigen Zeit nur an Samstagen/Sonntagen/Feiertagen

Information und Anmeldung: Tel. 07762-809901

 

Preise

Erwachsene: 4,50 €
Erwachsene in Gruppen ab 20 Pers.: 4,00 €
Kinder (4-18 Jahre), Studenten: 3,00 €
Schüler in Klassen; 2,50 €

Sonderführungen
für Gruppen werktags bzw. außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung

(Gruppen bis 20 Pers.): 90,00 €
Jede weitere Person: 4,00 €
Schulklassen (bis 20 Pers.): 60,00 €
Jede weitere Person: 2,50 €
Bei Gruppenführungen bis 30 Personen hat 1 Person freien Eintritt; ab 30 Personen 2 freie Eintritte

Kontakt/Adresse

Bürgermeisteramt Hasel
E-Mail info@gemeinde-hasel.de
Tel. 07762/80689-0
Fax 07762/80689-20

 

Die Erdmannshöhle ist die zweitgrößte und eine der ältesten Tropfsteinhöhlen Deutschlands. In künstlichem Licht erstrahlen die Stalaktiten und Stalagmiten in bizarren Formen. Den Namen verdankt die Höhle den Erdmännchen und  Erdweibchen, die den Sagen nach einst hier gelebt haben sollen. Auch der große Volksdichter Johann Peter Hebel ließ die Sage in einige seiner Werke mit einfließen.